! ! ! KEIN FÜHRERSCHEIN OHNE UNSER ANGEBOT ! ! !

PostHeaderIcon Seminare

 

ASF-Seminar

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF), auch Nachschulung genannt, wird von der Fahrerlaubnisbehörde angeordnet. Dies geschieht immer dann, wenn ein Fahranfänger sich während der Probezeit einer Straftat bzw. einer Ordnungswidrigkeit schuldig gemacht hat, die mit einer Eintragung in das Verkehrszentralregister in Flensburg einherging. Mit der Anordnung der Teilnahme an einem ASF-Seminar verlängert sich die Probezeit automatisch auf 4 Jahre. Notiz

 


FES-Seminar

Durch den Besuch eines FES - Seminares kann weiterhin ein Punkteabbau erfolgen. Voraussetzung ist, dass nicht mehr als 5 Punkte eingetragen sind.

Das Seminar beinhaltet zwei Sitzungen zu je 90 Minuten in der Fahrschule und zwei Sitzungen zu je 75 Minuten bei einem Verkehrspsychologen. Bei der Organisation sind wir gerne behilflich.

 

 
Wir haben 33 Gäste online
Starthilfe
Banner
Besucher
Heute0
Gestern10
Woche48
Monat192
Insgesamt23441